Nachrichten

Auswahl
Waltraud Friedemann und Bernd Westphal
 

Bernd Westphal – Bundestagskandidat für Hildesheim

Bei der Wahlkreiskonferenz des SPD-Unterbezirks Hildesheim, die am 25. November 2016 in Alfeld stattfand, wurde Bernd Westphal zum Kandidaten im Wahlkreis 48 für die Bundestagswahl im September 2017 gewählt: 96,7 Prozent Ja-Stimmen, also 116 der anwesenden Delegierten stimmten für ihn. „Ein hoher Vertrauensbeweis und eine große Motivation und starker Rückenwind für unseren gemeinsamen Wahlkampf“, betonte Bernd Westphal. Und fügte hinzu: „Ich will diesen Wahlkreis direkt gewinnen.“ mehr...

 
 

Thomas Oppermann kandidiert in Göttingen erneut für den Deutschen Bundestag

Der Göttinger SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann ist von seiner Partei am Freitagabend erneut als Kandidat für die Bundestagswahl aufgestellt worden. Von den 77 Delegierten aus den Ortsvereinen stimmten 70 für den Göttinger, der seit 2005 dem Bundestag angehört und seit drei Jahren die SPD-Bundestagsfraktion führt. Der Wahlkreis Göttingen umfasst alle Gemeinden des Altkreises Göttingen von Münden über Göttingen bis Duderstadt und die Harzgemeinden Bad Lauterberg, Herzberg und Bad Sachsa. mehr...

 
 

SPD-Haus in Uelzen nach Dr. Peter Struck benannt

Seit mehr als 25 Jahren werden im SPD-Haus in der Lüneburger Str. 42 in Uelzen Wahlkampfstrategien ausgetüftelt. Den Bürgerinnen und Bürgern ist es als Anlaufstelle als „SPD-Haus“ wohlbekannt. Es dient als Anlaufstelle für Fragen zur aktuellen Politik, den Mitgliedern der SPD als Geschäftsstelle und Servicezentrale und den Jusos als Vorbereitungsort für tatkräftige Aktionen. Im Beisein von Peer Steinbrück wurde es nun in Dr.-Peter-Struck-Haus umbenannt. mehr...

 
Verabschiedung von Isa Marie Grossmann, Heike Merkel und Manfred Bornemann Foto: SPD-Bezirk Hannover
 

Stefan Schostok bedankt sich für 50 Jahre professionelles Engagement

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat sich Stefan Schostok, der Vorsitzende des SPD-Bezirks Hannover, bei Isa Marie Grossmann, Heike Merkel und Manfred Bornemann für ihre insgesamt 50jährige hauptberufliche Mitarbeit beim SPD-Bezirk Hannover bedankt. „Ihr habt in euren jeweiligen Arbeitsbereichen professionelle Arbeit geleistet, von der der Bezirk in vielfältiger Weise partizipieren konnte und die häufig über das geforderte Maß hinausging. Ganz herzlichen Dank dafür!“ mehr...

 
Marja-Liisa Völlers
 

Marja-Liisa Völlers ist Bundestagskandidatin in Nienburg II-Schaumburg

Der SPD-Bezirk Hannover gratuliert Marja-Liisa Völlers zur Bundestagskandidatur im Wahlkreis 40 Nienburg II - Schaumburg.

Die Delegierten der Wahlkreiskonferenz der beiden SPD-Unterbezirke Nienburg und Schaumburg hatten am Freitag, 24. Juni 2016 in Bückeburg, Ratskeller, überraschend Marja-Liisa Völlers zur gemeinsamen Kandidatin für den Bundestagswahlkreis 40 Nienburg II - Schaumburg gewählt. mehr...

 
Willy-Brandt-Haus in Berlin Foto: Christoph Matterne
 

SPD (-Bezirk Hannover) bietet ein Trainee-Programm an

Gesucht werden Persönlichkeiten für die zukünftige haupt- sowie ehrenamtliche Parteiarbeit.
Der SPD-Parteivorstand sucht engagierte Persönlichkeiten mit Leidenschaft für die Grundwerte der sozialen Demokratie. Gestalte gemeinsam mit uns die zukünftige haupt- sowie ehrenamtliche Parteiarbeit. Im Oktober 2016 startet der SPD-Parteivorstand gemeinsam mit den Landesverbänden Nordrhein-Westfalen, Berlin und dem Bezirk Hannover ein Trainee-Programm. mehr...

 
Helmut Rohde (Foto: SPD Sankt Augustin) Foto: SPD Sankt Augustin
 

Über Helmut Rohde – zur Erinnerung

Manche hatten ihn längst vergessen, weil man so lange nichts von ihm oder über ihn gehört oder gelesen hatte. Das wäre nicht gut für eine Partei, die sich wegen ihrer langen Geschichte auch ihres langen Gedächtnisses rühmt.
Helmut Rohde war eine „große Nummer“ in der SPD Hannovers, Niedersachsens und der alten Bundesrepublik.
(eine Erinnerung von Prof. Rolf Wernstedt) mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5