Nachrichten

Auswahl
Stephan Weil am Wahlabend Foto: Christoph Matterne
 

Niedersachsen hat gewählt: 36,9 Prozent für die SPD

Die SPD hat die niedersächsische Landtagswahl klar gewonnen: 36,9 Prozent der Wählerinnen und Wähler entschieden sich für die SPD. Das sind 4,3 Prozent mehr als bei der Landtagswahl im Jahr 2013 – und zum ersten Mal seit 19 Jahren sind wir damit wieder die stärkste Kraft im Landtag.
Besonders erfolgreich waren unsere Direktkandidatinnen und Direktkandidaten: 55 Abgeordnete wurden von den Bürgerinnen und Bürgern ihrer Wahlkreise direkt gewählt. mehr...

 
 

SPD Niedersachsen will mit Weil stärker werden

Drei Tage vor der Landtagswahl am 15. Oktober 2017 bekam die SPD in Niedersachsen prominente Unterstützung aus dem Nachbarland Mecklenburg-Vorpommern. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig tourte mit ihrem Amtskollegen Stephan Weil durchs Land und traf sich am Abend im Bürgerhaus Grone mit einer interessierten Bürgerschaft zum Meinungsaustausch.
Manuela Schwesig: „Wir haben schon in Berlin gut zusammengearbeitet. Nun sind wir als Ministerpräsidenten Kollegen, und ich möchte, dass wir Kollegen bleiben. mehr...

 
Foto: SPD-Unterbezirk Lüneburg
 

Rote Rosen in Lüneburgs Bäckerstraße vom Oberbürgermeister

Nein, diesmal nicht von Ulrich Mädge. Er erhielt vielmehr Besuch von Stefan Schostok, dem Oberbürgermeister aus Hannover. Der Bezirksvorsitzende der SPD ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Andrea Schröder-Ehlers in der Rote-Rosen-Stadt eben diese zu verteilen. Ist doch einfach mal nett. mehr...

 
 

Bezirksvorsitzender Stefan Schostok unterstützt Wiebke Wall

Der Stand des SPD-Ortsvereins Rehden auf dem Rehdener Herbstmarktes war am Samstag ein voller Erfolg. Aus Rehden unterstützten acht Genossinnen und Genossen zwischen 16 und 65 Jahren die SPD Landtagskandidatin Wiebke Wall. Zur Hauptzeit kam noch der Bezirksvorsitzende Stefan Schostok, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, dazu. mehr...

 
Stefan Schostok bleibt Vorsitzender des Bezirk Foto: Hans Werner Blume
 

Stefan Schostok bleibt Vorsitzender des Bezirk

Auf einem ordentlichen Parteitag in Göttingen ist Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok mit 86,3 Prozent der Stimmen (171 von 198) als Vorsitzender bestätigt worden. „In Zeiten komplexer gesellschaftlicher Umbrüche brauchen wir Zusammenhalt und Fortschritt – dafür stehen wir als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten.“, so Schostok, der bereits seit 2009 Vorsitzender des größten der vier niedersächsischen SPD-Bezirke ist. mehr...

 
Foto: Andreas Strauch
 

Zukunftstag beim SPD-Bezirk Hannover

Auch der SPD-Bezirk Hannover öffnete beim diesjährigen Zukunftstag sein Kurt-Schumacher-Haus und bot den drei Schülern Adem, Niklas und Marvin die Möglichkeit, hinter die Kulissen der hauptamtlichen Parteiarbeit zu blicken und kennenzulernen, was alles in der SPD-Zentrale erledigt wird.
Monika Pohla, Ausbilderin beim SPD-Bezirk Hannover: "Für uns war es erneut ein gelungener Tag mit freundlichen, interessierten jungen Menschen." mehr...

 
Die SPD BundestagskandidatInnen in einer Diskussion mit einer Moderatorin
 

SPD in Hannover nominiert Bundestagskandidaten und eröffnet den Wahlkampf mit Generalsekretärin Katarina Barley

"Wir sind gut aufgestellt und gehen kämpferisch und optimistisch in die Bundestagswahl!", erklärt Matthias Miersch, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Region Hannover und erneuter Kandidat für den Bundestagwahlkreis 47 (Hannover-Land II).
Mit der heutigen Entscheidung, dass Yasmin Fahimi als Nachfolgerin für Edelgard Bulmahn im Wahlkreis 42 (Hannover- Stadt II) antritt, ist unser Team komplett. Unser Ziel ist es, alle vier Direktmandate bei der Bundestagswahl am 24. September zu gewinnen!" mehr...

 
Foto: Svenja Stadler und Thomas Grambow
 

Überglücklich über das große Vertrauen

Mit überwältigender Mehrheit wurde Svenja Stadler jetzt zur SPD-Kandidatin des Landkreises Harburg für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gewählt. 59 von 60 Delegierten votierten auf der Wahlkreiskonferenz in der Festhalle Brackel für die amtierende Bundestagsabgeordnete. Das sind mehr als 98 Prozent. „Das Ergebnis macht mich überglücklich“, sagte Stadler kurz nach Bekanntgabe. mehr...

 
Marcus Seidel
 

Marcus Seidel tritt im Wahlkreis Northeim-Goslar-Osterode an

Marcus Seidel ist der Kandidat der SPD für den Bundestags-Wahlkreis 52, der neben dem Landkreis Northeim die Bereiche Osterode und Goslar umfasst. Das nördlich des Wahlkreises Göttingen (Thomas Oppermann) gelegene Gebiet wird bislang von Wilhelm Priesmeier als direkt gewähltem Abgeordneten in Berlin vertreten. Der Tierarzt aus Dassel hatte nach 15jähriger Abgeordnetentätigkeit aus Altersgründen auf eine erneute Bewerbung verzichtet. mehr...

 

 

1 2 3