Nachrichten

Auswahl
| 1 Kommentar
 

Bürgerschaftliches Engagement darf nicht durch verfassungsfeindliche Aktivitäten unter die Räder kommen

Der Bezirksvorstand der SPD Hannover begrüßt die Entscheidung des niedersächischen Oberwaltungsgerichts, die Demonstration des DGB gegen den Neonazi-Umzug in Bad Nenndorf am Samstag, 14.8. nach dem Verbot durch das Verwaltungsgericht Hannover nunmehr doch zu erlauben. mehr...

 
Klaus Kaiser
 

Europawahl und AG60plus

Europa - Mitten im Leben Mitten in Europa
Das Europäische Parlament ist als demokratische Vertretung von 28 Staaten weltweit die einzige direkt gewählte Institution. Angesichts unserer, von zwei Weltkriegen - mit insgesamt 64 Millionen Toten - geprägten Geschichte, ist diese demokratische Versammlung der europäischen Vertreter das Beste, was uns in unserer jüngeren Geschichte passiert ist. mehr...

 
Rolf Stenzel
 

AG60+ Landessprecher

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft ist in Niedersachsen die Mitglieder stärkste AG in der SPD.
In den vier niedersächsischen Bezirken Braunschweig Weser-Ems, Nord-Niedersachsen und Hannover ist die AG 60plus aktiv und bildet dort jeweils einen Bezirksvorstand.
Ein politischer Gedankenaustausch sowie aktuelle Partei-Themen werden von den 60plus-Bezirksvorständen in den Sitzungen des 60plus Landesausschuss beraten und diskutiert.
mehr...

 
Stefan Schostok
| 4 Kommentare
 

Vorstand und Beirat des SPD-Bezirk Hannover schlagen einstimmig Stefan Schostok als Landesvorsitzenden vor

Auf Vorschlag des Bezirksvorstandes befasste sich heute Nachmittag der Beirat des SPD-Bezirks Hannover mit den personellen Änderungen an der Spitze der SPD-Niedersachsen. Der Bezirksvorstand nominierte den Bezirksvorsitzenden Stefan Schostok MdL als neuen Landesvorsitzenden.
Der Bezirksbeirat - höchstes Gremium im Bezirk Hannover zwischen den Parteitagen - machte sich diesen Vorschlag zu Eigen und unterstützte einstimmig Schostoks Kandidatur. mehr...

 
Stefan Schostok
| 4 Kommentare
 

Stefan Schostok mit 96 Prozent zum neuen Vorsitzenden gewählt

„Ich möchte Teil des neuen Zukunftskonzeptes für unsere Partei sein.“ Mit diesen Worten empfahl sich Stefan Schostok am 31. Oktober in Hannover den Delegierten des SPD-Bezirksparteitages als neuer Vorsitzender. Schostok war sich dabei der großen Traditionslinie bewusst, in die er als SPD-Bezirksvorsitzender eintritt. Sie reicht von Kurt Schumacher und Peter von Oertzen über Gerhard Schröder bis zu Wolfgang Jüttner, der nach 18 Jahren den Vorsitz in jüngere Hände übergeben wollte. mehr...

 
Stefan Schostok und Wolfgang Jüttner
| 5 Kommentare
 

Wolfgang Jüttner schlägt Stefan Schostok als Nachfolger vor

Auf Vorschlag des Bezirksvorsitzenden Wolfgang Jüttner MdL befasste sich heute Nachmittag der Vorstand des SPD-Bezirks Hannover mit einer personellen Änderung an der Spitze der Partei. Wolfgang Jüttner schlägt Stefan Schostok MdL als neuen Bezirksvorsitzenden vor. Der Bezirksvorstand machte sich diesen Vorschlag an den Bezirksparteitag am 31. Oktober 2009 zu Eigen. mehr...

 
Erfurtpict0102
 

SPD AG60+ Bundeskongress in Erfurt

Gemeinsam Zukunft gestalten - unter diesem Motto fand in Erfurt der VIII. ordentliche Bundeskongress der Arbeitsgemeinschaft 60+ statt,
250 Delegierte aus allen Bundesländern berieten Anträge, wählten den Bundesvorstand neu und erlebten Auftritte der wahlkämpfenden Bundesparteispitze mit Christoph Matschie, Franz Müntefering, Frank-Walter Steinmeier und Manuela Schwesig. mehr...

 
Vertreterkonferenz am 13. März 2009
 

Vertreterversammlung | Vorstand beschließt Kandidatenreihung zur Bundestagswahl

Auf der VertreterInnen-Konferenz des SPD-Bezirk Hannover am 13. März 2009 wurden nun die Vertreterinnen und Vertreter für die Mitte Mai stattfindende LandesvertreterInnen-Konferenz bestimmt.
Bereits im Vorfeld hatte der Bezirksvorstand nach Anhörung des Bezirksbeirates die Reihung der Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Bezirk Hannover zur Bundestagswahl 2009 beschlossen.
Auf der Landesvertreter-Konferenz wird am 16. Mai 2009 die Landesliste festgelegt. mehr...

 
Foto: Hubertus Heil und Frieda Riegel
 

Hubertus Heil in Hess. Oldendorf: Die SPD hat den Gestaltungswillen

>>Realitäten anerkennen, ohne sich mit den Verhältnissen abzufinden<<
Auf der Bezirkskonferenz der SPD AG 60 plus im SPD-Bezirk Hannover sprach am Wochenende in Hess. Oldendorf SPD-Generalsekretär Hubertus Heil.
In seiner Rede ging Hubertus Heil MdB auf die erfolgreiche Politik der vergangenen zehn Jahre ein, die Sozialdemokraten gestalteten: mehr...

 
Foto: Besuch aus Diepholz
 

„Kann der Landtag mein Fahrtgeld senken?“

<strong>Junge DiepholzerInnen besuchen den Landtag sowie den SPD-Bezirk Hannover</strong>
Ende August stellten die Jusos (Junge Sozialdemokraten) gemeinsam mit dem SPD-Unterbezirk Diepholz das Projekt „10 unter 20“ vor. Mit diesem Projekt will die SPD junge Leute an die Politik ranführen. Mitte September gab es nun mit einen Besuch des Landtages sowie des SPD-Bezirks Hannover den offiziellen Programm-Startschuss.
Im Vorfeld hatten sich bereits zehn Jugendliche für dieses Projekt gemeldet. Projektleiter Lars Hartwig freute sich darüber, dass innerhalb von zwei Wochen die Plätze vergeben waren. „ mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14