Nachrichten

Auswahl
Barbara Fahncke und Gabiele Lösekrug-Möller
 

Staffelwechsel bei der SPD Hameln-Pyrmont

Auf dem Unterbezirksparteitag ist Barbara Fahncke mit 91,57 Prozent zur neuen Vorsitzenden der SPD in Hameln-Pyrmont gewählt worden. Nach 18 Jahren hat die bisherige Vorsitzende Gabriele Lösekrug-Möller nicht wieder kandidiert. Über 200 Delegierte und Gäste kamen ins Hamelner BHW um "Lömö" Danke zu sagen. Mit dabei u.a. die Kultusminsterin Frauke Heiligenstadt, DGB-Regionssekretär Volker Eggers, Bernd Lange MdEP sowie der BHW-Betriebsratsvorsitzender Timo Heider und viele Gäste mehr. mehr...

 
Gratulation an Uwe Schwarz
 

Northeim-Einbeck: Uwe Schwarz mit 95 Prozent Zustimmung als Vorsitzender bestätigt

Denkfabrik 2030: Ideen und Perspektiven für unsere Region sollen erarbeitet werden. Die Sozialdemokraten im Landkreis Northeim haben in Dassel auf einem ordentlichen Unterbezirksparteitag einen neuen Unterbezirksvorstand sowie Delegierte für den Bezirks-, Landes- und Bundesparteitag sowie Landes- und Bezirksbeirat gewählt. Uwe Schwarz, Landtagsabgeordneter und bisheriger Unterbezirksvorsitzender aus Bad Gandersheim, wurde mit 95 Prozent Zustimmung erneut zum Vorsitzenden gewählt. mehr...

 
Foto: Thomas Oppermann
 

Göttingen: Thomas Oppermann bleibt Vorsitzender

Thomas Oppermann bleibt Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Göttingen. Der Göttinger Bundestagsabgeordnete erhielt auf dem ordentlichen Parteitag der Sozialdemokraten im Landkreis Göttingen in Dransfeld 86 von 102 Stimmen. Oppermann führt den UB seit 1989. Stellvertreterin bleibt Doris Glahn (Duderstadt). Neu im auf vier Positionen erweiterten Stellvertreterkreis sind Sören Steinberg (Rosdorf), Tom Wedrins (Göttingen) und Nortrud Riemann (Hann. Münden). mehr...

 
Hans-Joachim Stief
 

Trauer um Hans-Joachim Stief

Nach langer Krankheit verstarb der frühere Leitende Geschäftsführer der beiden SPD-Bezirke Braunschweig und Hannover, der Landesgeschäftsführer der SPD-Niedersachsen sowie Landtagsabgeordnete

Hans-Joachim Stief

In großer Dankbarkeit und mit Hochachtung vor seiner politischen Lebensleistung nehmen wir Abschied von einem engagierten Sozialdemokraten. mehr...

 
Img 1524
 

SPD sammelt Ideen für die Stärkung der ländlichen Räume

PM 55: Fachtagung „LandLebensWert“ in Schwarmstedt
Nur Landflucht und Dörfersterben? Von wegen: Die ländlichen Räume in Niedersachsen sind attraktiv für die große Mehrheit der Menschen im zweitgrößten Flächenland der Republik. Rund 5,2 der 7,8 Millionen Menschen im Land wohnen hier in ländlich geprägten Regionen. Trotzdem sind die Herausforderungen groß: Bewältigung des demografischen Wandels und neue Anforderungen bei Infrastruktur und Daseinsvorsorge – hier sind Antworten der Politik gefragt. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14