Zum Inhalt springen

SPD-Bezirk Hannover

Man muss begeistert sein, um große Taten zu vollbringen.

A. Allgemeine Informationen

Für den Betrieb der Fanpage sind nach Entscheidung des EuGH der Fanpage-Betreiber und Facebook gemeinsam verantwortlich ( Urteil vom 5. Juni 2018). Informationen zu Datenverarbeitungen der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin2, Ireland (im Folgenden „Facebook“) findest Du in deren Datenschutzerklärung.

Hier wollen wir die Informationen zur Verfügung stellen, die Besucher unserer Fanpage benötigen, um von ihren Rechten Gebrauch zu machen.

B. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Fanpage ist neben Facebook auch der SPD-Parteivorstand, Wilhelmstraße 141, 10936 Berlin.

C. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten

Unsere Fanpage bietet die Möglichkeit, auf unsere Beiträge zu reagieren (Liken, Teilen) und diese zu kommentieren.

Außerdem können eigene Postings erstellt werden und private Nachrichten mit persönlichen Anliegen an uns gesandt werden. Die in diesem Zusammenhang von den Nutzern gemäß der Privacy-Einstellungen in ihrem Facebook-Profil öffentlich gemachten Daten (z. B. Facebook-Nutzername, Profilbild[er], ggf. Interessen, Kontaktdaten) werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kommunikation mit Nutzerinnen und Nutzern auf Grund eines überwiegenden berechtigten Interesses genutzt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Für den Fall, dass ein/e Nutzer/in sich entscheidet, unsere Fanpage zu liken oder zu abonnieren, erhält sie oder er die von uns über unsere Fanseite veröffentlichten Inhalte, Hinweise zu Veranstaltungen usw. in ihre oder seine Timeline.

Unser Interesse ist es, eine Plattform zur Verfügung zu stellen, auf der wir über aktuelle Themen und Veranstaltungen informieren können und zeitgemäße Informations- sowie Interaktionsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der Betroffenen überwiegen das erstgenannte Interesse nicht.

Über die sogenannten „Insights“ der Fanpage und eine Programmierschnittstelle (Graph API) sind unterschiedliche statistische Datenkategorien für uns abrufbar. Diese werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der Fanpage keine Einflussmöglichkeit. Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden uns Daten durch Facebook, bezogen auf unsere Fanpage, zur Verfügung gestellt:

Gesamtanzahl von „Gefällt mir“-Angaben, Reichweite, Seitenaufrufen, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentaren, geteilten Inhalten, Antworten, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern.

Über die genannte Programmierschnittstelle (Graph API) rufen wir einen Teil dieser Informationen regelmäßig ab und speichern sie in einer Datenbank. Die abgerufenen und gespeicherten Daten sind Aggregate für Beiträge und Seiten und ermöglichen keine Rückschlüsse auf einzelne NutzerInnen.

Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Fanpage verknüpften Facebook-Seiten bereitgestellt und gespeichert. Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass wir für weitere Details dazu auf die bereits o.g. Datenschutzerklärung von Facebook verweisen. Wir nutzen die aggregierten Daten, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Fanpage für die Nutzerinnen und Nutzer attraktiver zu machen. Wir nutzen die aggregierten Daten zum Beispiel, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Fanpage für die Benutzer attraktiver zu machen. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jede Nutzerin und jeder Nutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

D. Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook

Facebook erfasst die Daten der Nutzerinnen und Nutzer unserer Fanpage, wie zum Beispiel die IP-Adresse und weitere Informationen, die in Form von Cookies auf den Endgeräten der Nutzerinnen und Nutzer vorhanden sind. Wir erhalten als Betreiber der Fanpage auf Grund dieser Datenerfassung statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Fanpage. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung:

http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Fanpages für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten dort einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Fanpage an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

E. Rechte der Nutzerinnen und Nutzer

Facebook Ireland übernimmt im Rahmen Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortung die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten und erfüllt sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten (z.B. aus Artikel 12 und 13 DSGVO, Artikel 15 bis 22 DSGVO und Artikel 32 bis 34 DSGVO).

Bei Fragen kannst Du aber jederzeit auch mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn es sich um Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten handelt, so übermitteln wir diese an Facebook Ireland. Facebook Ireland wird Anfragen im Einklang mit den uns gemäß dieser Seiten-Insights-Ergänzung obliegenden Pflichten beantworten.

F. Links zu anderen Webseiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Wir übernehmen für diese fremden Inhalte keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

G. Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland sind dies die jeweiligen Landes-Datenschutzbeauftragten.

H. Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten

E-Mail: bezirk-hannover@spd.de
Post: SPD-Bezirk Hannover, Odeonstr. 15/16, 30159 Hannover

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichst Du unter: SPD-Bezirk Hannover, Odeonstr. 15/16, 30159 Hannover; datenschutz-hannover@spd.de.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.