Zum Inhalt springen
Finke Karl Foto: SPD-Bezirk Hannover

28. August 2007: Netzwerk 'Selbst Aktiv' wählt neuen Sprecherkreis

Das Netzwerk "Selbst Aktiv" - behinderte Menschen im SPD-Bezirk Hannover wählt Karl Finke erneut zum Sprecher.
Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Gremien, Parteien, Parlamenten ist selbstverständlich. 'Wir sprechen für uns und entscheiden qualifiziert mit' ist Alltag geworden. - so Karl Finke, der wiedergewählte 1. Sprecher des Netzwerkes Selbst aktiv. Mit unserem in Hannover beim 'Zukunftskonvent vorgestelltem Konzept 'Visionen heute - Realität 2020' wollen wir zukünftige Politik für behinderte Menschen in und außerhalb der SPD anbieten. Dazu gibt es ein neues und größeres Team. Zu seinem Stellvertreter wurde Gerwin Matysiak gewählt. Neu im Kreis sind Peer Maßmann, Claus-Arne Mohr und Ulrike Ernst. Inhaltliche Schwerpunkte neben der aktuellen Poltikarbeit wird es auch in Initiativen wie Daheim statt Heim geben. Eigenständige Lebensführung und Barrierefreiheit in allen uns betreffenden Angelegenheiten müssen die Standards werden. Auswirkungen durch die Föderalismusreform müssen politisch intensiv begleitet werden. Damit Politik für Menschen mit Behinderung nicht nur zu einem Kampf gegen Verschlechterungen wird, soll unsere Arbeit auch weiterhin nicht auf die SPD beschränkt sein. Mit Erhard Hentschel als Kontaktmann zu anderen Gruppen wollen wir verdeutlichen, dass wir uns nicht nur in der SPD engagieren. Die Zusammenarbeit mit dem Blindenverband im Kampf gegen die Abschaffung des Blindengeldes und im Bündnis für ein ehrliches Gleichstellungsgesetz in Niedersachsen hat die Wichtigkeit der parteiübergreifenden Arbeit schon mehrfach gezeigt so Gerwin Matysiak, neu gewählter stellvertretender Bundesvorsitzender des Bundesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK). Aus dem alten Sprecherkreis werden weiterhin Elke Maßmann aus Pattensen und Hannelore Kükemück aus Bad Gandersheim dem neugewähltem Kreis angehören.

Vorherige Meldung: Kranzniederlegung anlässlich Kurt Schumachers 55. Todestag

Nächste Meldung: SPD-Bezirk Hannover startet Auswertung der Landtagswahl

Alle Meldungen