Zum Inhalt springen

SPD-Bezirk Hannover

Man muss begeistert sein, um große Taten zu vollbringen.
Seit seiner Wahl im Oktober 2000 arbeitet Stefan Schostok als Leitender Geschäftsführer des SPD-Bezirks Hannover. In dieser Funktion ist er ebenfalls stimmberechtigtes Mitglied des geschäftsführenden Bezirksvorstandes. 2005 wurde er wiedergewählt. Politische Schwerpunkte in der Arbeit des Bezirks waren in den vergangenen Jahren die Vorbereitung und Durchführung der Bundestagswahlen und der Kommunalwahlen, die Diskussion um das Grundsatzprogramm und die Organisationsentwicklung. 1964 geboren in Hildesheim, seit 1971 in Hannover und Isernhagen, von Beruf Dipl. Sozialpädagoge, waren seine beruflichen Stationen zunächst beim Bildungswerk Nds. Volkshochschulen in der Begleitung eines arbeitsmarktpolitischen Projekts (1991), Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer politischen Zeitschrift SPW (1994), bei der Stiftung Arbeit und Umwelt der IG BCE als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (1996), im Nds. Umweltministerium als Referent für die Öffentlichkeitsarbeit (1999). Mitglied der SPD ist er seit 1983, 1991 war er Vorsitzender der Jusos im Bezirk Hannover und Mitglied des Bezirksvorstandes ist er seit 1993. Ratsmitglied im Gemeinderat Isernhagen von 2001 bis 2005 (Wirtschafts- und Finanzausschuss, Umweltausschuss). Den SPD-Bezirk Hannover vertritt Stefan Schostok seit 1999 in der Grundsatzprogrammkommission beim SPD-Parteivorstand. Seine politischen Schwerpunkte liegen in der Arbeitsmarkt-, Sozial-, Wirtschafts- und Umweltpolitik. Ehrenamtlich ist er Geschäftsführer der überparteilich arbeitenden Deutsch-Türkischen Gesellschaft Niedersachsen-Bremen e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.