Zum Inhalt springen
Der SPD-Bezirk Hannover sucht ab sofort bis zum 30. September 2020 einen Sachbearbeiter / eine Sachbearbeiterin (w/m/d) in der Buchhaltung, der / die im SPD-Unterbezirk Region Hannover als Elternzeitvertretung eingesetzt werden soll. Die Arbeitszeit beträgt 18,5 Stunden.

Die Stelle erfordert:

  • Interesse an politischer Arbeit und Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen, die ehrenamtlich in der SPD tätig sind;
  • einen engagierten Einsatz auch andere anfallende Aufgaben im SPD-Büro zur Unterstützung der Geschäftsführung und der Kollegen zu übernehmen, Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung für besondere Arbeitsabläufe;

Voraussetzungen für die Einstellung sind:

  • Kenntnisse in den grundlegenden Abläufen der Buchhaltung; bevorzugt auch eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse der gängigen Anwendungssoftware
  • Kenntnisse hauptamtlicher und ehrenamtlicher Strukturen der SPD
  • Kenntnisse der politischen Programmatik der SPD

Eine leistungsgerechte Bezahlung erfolgt nach dem Entgelttarifvertrag des SPD-Bezirkes Hannover. Wir freuen uns auf interessierte Bewerber*innen und bitten, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen kurzfristig – spätestens bis zum 24. Januar 2020 - einzureichen an:

personalbuero.hannover@spd.de

oder postalisch:

SPD-Bezirk Hannover
Personalbüro
z. Hd. Alexandra Jäger (persönlich)
Odeonstr. 15/16
30159 Hannover

Download Format Größe
Stellenausschreibung Buchhaltung (Region Hannover); EZV PDF 163,4 KB