Zum Inhalt springen
Dr. Matthias Miersch auf dem ordentlichen Bezirksparteitag Foto: Achim Gründel
Dr. Matthias Miersch

5. Februar 2020: Matthias Miersch zur Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen

Matthias Miersch, Der Vorsitzende des SPD-Bezirks Hannover, äußert sich zur heutigen Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten in Thüringen:

„Thüringen ist ein absoluter Tabubruch, der breit vorbereitet gewesen sein muss. Wenn es in unserer Demokratie darauf ankommt, ist scheinbar auf Teile von CDU und FDP kein Verlass. Es muss jetzt klare Signale der Bundes-CDU geben, dass dieses Vorgehen nicht toleriert wird.“

Vorherige Meldung: Solidarität mit den Beschäftigten eines Gildebetriebes in Hannover

Nächste Meldung: "Canale Grande" zum Gedenken – am 26. April 1995 starb Egon Franke

Alle Meldungen

Neuer Kommentar